2/2 WEGE-PROPORTIONALVENTIL
IN SITZBAUWEISE

NW 3 UND NW 6 FÜR HFA UND WASSER

  • hermetisch dicht in gesperrter Stellung
  • keine inneren Leckagen
  • Verschleissteile leicht zugänglich
  • Verschleissteile schnell austauschbar
  • Betätigungsmagnet gegen Schmutz und Feuchtigkeit geschützt
  • Direktgesteuertes Sitzventil betätigt durch Proportionalmagnet
  • Das Proportionalventil kann nur über eine Positionsregelkarte BLS1 angesteuert werden

Anwendung

direktgesteuertes 2 Wege-Proportionalventil zur stetigen Steuerung von Druckmedien der Gruppe HFA und Klarwasser

Funktion

Ein stetiges elektrisches Eingangssignal wird über einen Proportionalmagneten in einen proportionalen Öffnungshub des Ventils umgeformt. Der Volumenstrom wird bestimmt durch den Öffnungsquerschnitt und die Druckdifferenz am Ventil. Die Ventile sind in Standardausführung stromlos geschlossen.

Bauart
Direktgesteuertes Kugelsitzventil

Abdichtung
Kugel auf Sitz

Medium
HFA, Klarwasser

Anschlüsse
Plattenaufbau mit O-Ring-Abdichtung

Betriebstemperatur
+5°C bis +55°C

Einbaulage
beliebig 

Max. Betriebsdruck
320 bar

Durchflussstrom
max. 15l (3,5l) /min bei NW 6 (NW 3)

Betriebsspannung
24 V DC

* Schaltbild

*Maßbild (Klammerwerte NW 3)

* Funktionsbild